News Danke/Bitte Kontakt/Impressum Disclaimer Sitemap

76° Bataillon du Génie

1951 bis 1955

Abzeichen

76° B.G.L.

Auf Befehl von Général De Lattre vom 08. Juni 1951, wird zum 01. Juli 1951 das 76° Bataillon du Génie aufgestellt.

Die Intention der Aufstellung und die Hauptaufgabe des 76° B.G. besteht in dem Ausbau der notwendigen Infrastruktur für die französische Luftwaffe.

Dies beinhaltet neben dem Bau der Rollbahnen auch den Ausbau der Gebäude, Hangars, Lager, sowie der Zufahrtsstraßen, etc.


Das 76° B.G. besitzt allerdings keinen Stab bzw. eine Compagnie de commandement und agiert auch nicht als geschlossene Einheit.
Es besteht aus drei Kompanien, welche administrativ autonom und unabhängig von einander in verschiedenen Teilen Indochinas eingesetzt sind.

Die 76° B.G./1° Cie. in Tonkin, die 76° B.G./2° Cie. in Zentral-Annam und die 76° B.G./3° Cie. in Cochinchina werden daher einzeln beschrieben.