News Danke/Bitte Kontakt/Impressum Disclaimer Sitemap

1° Bat. dŽOuvriers du Service du Matériel

1° Bataillon dŽOuvriers du Service du Matériel

Abzeichen

des 1er B.O.S.M.

Das 1er Bataillon d´Ouvriers du Service du Matériel wurde am 01. Februar 1947 in Saigon aufgestellt. Seine Basis liegt im Saigoner Stadtteil Cholon.

Es entstand durch Umbenennung des 651e Bataillon de Réparation du Matériel, welches aus Villingen nach Indochina verlegt worden war.

Im 1er B.O.S.M. sind zunächst noch keine Legionäre vetreten.
Allerdings wird ab 01. Mai 1947 die 723e C.R.A.L.E. dem 1er B.O.S.M. unter Commandant De Labarrière angeliedert.

Eineinhalb Jahre, bis zum 31. Dezember 1948 verbleibt dies auch so. Dann wird die 723e C.R.A.L.E. zum 01. Januar 1949 wieder autonom und dem 1er B.O.S.M. sind keine Legionäre mehr unterstellt.

1° Bataillon de Réparation du Matériel

Abzeichen

des 1er B.R.M.

Als das 1er B.O.S.M. am 01. April 1951 zum 1er Bataillon de Réparation du Matériel umbenannt wird, verbleibt in den neuen Abzeichen die siebenflammige Granate der Legion erhalten.

Erst weit nach dem Ende des Konflikts, zum 31. Dezember 1955, wird das 1er B.R.M. aufgelöst.