News Danke/Bitte Kontakt/Impressum Disclaimer Sitemap

Hans Kranz

Willi Queck

Martin Sausen

Martin Sausen (Geburtsjahr 1902) trat am 04. August 1931 in die Fremdenlegion ein.

Frühe Fotos zeigen ihn zunächst in Nordafrika, u.a. im 3e R.E.I. und im 1er R.E.I.
Es ist weiterhin bekannt, dass er zumindest 1935, als auch 1939 im 5e R.E.I. in Indochina stationiert war.
Eine Zeit lang verbrachte er auch in der damals erst frisch aufgestellten 13e D.B.L.E.
Martin Sausen verließ die Fremdenlegion am 04. August 1948 als Caporal-Chef.

Weitere Details sind leider nicht bekannt. Sollten Sie weitere Informationen zu dieser Recherche geben können, setzen Sie sich bitte mit mir über Kontakt in Verbindung.

Zurück

Fotos von Martin Sausen

Weiter