News Danke/Bitte Kontakt/Impressum Disclaimer Sitemap

Eduard Wolle

Karl Schulz

Siegfried Pohlers

Siegfried Pohlers

Siegfried Pohlers engagiert am 17. April 1948 im Alter von 20 Jahren in die Fremdenlegion.

Nach seiner Ausbildung in Nordafrika wird er vermutlich im Jahr 1949 nach Indochina verlegt, wo er in die in Saigon stationierte 71e B.G./21e C.C. eingegliedert wird.
In der 71e B.G./21e C.C. ist er als Pionier im Süden Indochinas eingesetzt. Er verbleibt dort mindestens zwei Jahre, bevor er wieder nach Nordafrika verlegt wird.

Das bzw. die letzten Jahre seines Dienstes in der Fremdenlegion vebringt er beim I/4e R.E.I. in Meknes/Marokko. Von dort aus wird er am 17. April 1953 entlassen.

Siegfried Pohlers

(links) mit einem Kamderaden

Kontakt

Sollten Sie weitere Informationen zu dieser Recherche geben können, setzen Sie sich bitte mit mir über Kontakt in Verbindung.

Siegfried Pohlers

(links) mit Kamderaden